Conscious School + Inner Evolution ZEIT ZU BEGREIFEN

Datum/Zeit
Dienstag, 11.06.2019
19:00


Heute Abend um 19 Uhr findet das Seminar mit dem Gründer der „Conscious School“, Alberto José Varela als Weltpremiere in der Alten Druckerei Ottensen statt. Die „Conscious School“, übersetzt Bewusstseins-Schule befasst sich damit, wie wir das Unterbewusste in unser Bewusstsein rufen können und uns damit Klarheit darüber verschaffen, wer wir wirklich sind und welche Faktoren uns daran hindern. Wer glaube ich zu sein ? Wer bin ich ? Wer will ich sein ? Wer kann ich sein ? Oftmals sind wir es selbst, die uns im Wege stehen, das in unserem Leben zu verwirklichen, wonach wir uns sehnen. Es wird eine intime Begegnung mit einem im Wesentlichen humanistischen Ansatz sein, der auf der Zen-Philosophie und der Integration verschiedener mystischer Schulen basiert.

Die Grundlagen der „Conscious School“ werden vorgestellt, welche kurze Meditationen und Gruppendynamiken umfassen. Die Selbstbeobachtung als Mittel zum Verständnis und zur Transformation zu dem, was wir sein wollen, ist ein wesentlicher Bestandteil des Unterrichts. Dabei werden wir konfrontiert mit persönlichen, meist sehr tief verankerten „Lügen“ über uns selbst und gewinnen so die Fähigkeit, diesen die Macht zu entziehen, uns negativ zu beweinflussen.

 

„Der schnellste und mächtigste Weg, um das Herz zu öffnen und das Bewusstsein zu erweitern“

 

DER PROFESSOR: ALBERTO JOSÉ VARELA
Gründer von:
Inner Mastery Global Holding.
Ayahuasca International.
Bewusstsein Schule.
Die Europäische Schule von Ayahuasca.
Das ganzheitliche Netzwerk der Epizentren.

 

INFO + RESERVIERUNGEN Andrea +49 162 3962269 germany@escuelaconsciente.org

Eintritt: 15 €