Daniel Arias (Cello), Emiliano Ramniceanu (Klavier) ausverkauft -wdh. geplant

Datum/Zeit
Samstag, 07.08.2021
20:00


Zusätziches Konzert wird gleich bekannt gegeben

Die musikalische Brücke zwischen Europa und Lateinamerika – Klassische Musik von zwei Kontinenten
Ein dreiteiliger Zyklus: Abend (Teil 3 von 3)
Welches sind die musikalischen Brücken zwischen Europa und Lateinamerika? Im letzten
Teil des dreiteiligen Zyklus spielen der Pianist Emiliano Ramniceanu und der
Cellist Daniel Arias, beide aus Venezuela, Werke u.a. von Heitor Villa-Lobos, Brahms und Piazolla.
Programm:
Heitor Villa-Lobos: Pequena Suíte, for cello and piano
Johannes Brahms: Cello Sonata No.2 in F major op.99
Alberto Ginastera: Pampeana No. 2, Rhapsody for Cello & Piano Op. 21.
Manuel de Falla:
Suite Popular Española Cello und Klavier
Manuel Yanez: Viajera del Rio
Astor Piazolla: Oblivion, Grand Tango für Cello und Klavier

Bookings

Die Veranstaltung ist ausgebucht.