FORUM Klavier: Krisztina Gyöpös

Datum/Zeit
Mittwoch, 15.05.2019
20:00


  • Liszt: Étude transcendente no.11 „Harmonies du soir“
  • C. Debussy: Prelude Nr.7 „Ce qu´a vu le vent d´ouest“
  • S. Saens: Danse macabre
  • J. Brahms: Rhapsodie g Moll op.79 No.2
  • Z. Kodály: Tänze aus Marosszék

Die aus der Slowakei stammende Pianistin Krisztina Gyöpös (*1993) studiert zur Zeit an der Hochschule für Musik Franz Liszt. Neben solistischen Aktivitäten pflegt Krisztina Gyöpös eine Vorliebe für Begleitung und Kammermusik.

Eintritt frei