FORUM Literatur & Musik „Pastorale“

Datum/Zeit
Dienstag, 13.08.2019
20:00


Seit der griechischen Antike gab es künstlerische Gegenentwürfe gegen die Stadtkultur – als gäbe es eine Ahnung, daß mit den Grundvoraussetzungen der städtischen Existenz etwas nicht stimmt.

„Daphnis und Chloé“ von Longus, „Georgica“ und „Bucolica“ von Vergil und sehr viel später „Aminta“ von Tasso sind literarische Werke, die wie eine Vielzahl von Gemälden und Musikstücken die Romantik des Hirtenlebens verherrlichen.

Harald Meyer (Textauswahl und Lesung), Hajo Simmering (Klavier)

Eintritt frei