FORUM Literatur und Musik – Hohes Lied der Liebe

Datum/Zeit
Dienstag, 26.02.2019
20:00


Einer der schönsten Texte der Weltliteratur ist das Salomo zugeschriebene Lied der Lieder, auch Hohes Lied der Liebe genannt: Eine Frau und ein Mann spiegeln sich in ihren Wunschbildern und Empfindungen. Ihre Liebe überwindet Widerstände der Familie und der Gesellschaft. Die Verse sprechen eine freizügige bilderreiche Sprache von großer Intensität.

Harald Meyer und eine Partnerin als Sprecher und Hajo Simmering am Klavier

Eintritt frei