Italienische Arien und Kunstlieder

Datum/Zeit
Sonntag, 09.09.2018
18:00 - 21:00


Irene Patta (Sopran) und Andrea Merlo (Klavier)

spielen Werke von Tosti, Verdi, Puccini, Giordano und Bellini

Maria Irene Patta absolvierte ihr Studium bei Lucetta Bizzi am Conservatorio in Parma und im Teatro Regio in Parma bei Renata Scotto. Dem schlossen sich verschiedene Meisterklassen für Opernsänger in Italien an. Zudem studierte sie acht Jahre lang klassischen Tanz in Parma.
Irene Patta verkörpert die Rollen der Violetta (Traviata), Mimi (Bohème), Leonora (Trovatore), Ciociosan (Butterfly), Liù (Turandot), unter anderem im Teatro della Scala in Mailand.

Beginn: 18:00 Uhr

Der Eintritt beträgt: 15 €