KlASSIK Konzert Winterreise

Datum/Zeit
Sonntag, 23.12.2018
18:00


Aylén Bárbara Gerull – Mezzosopran
Andrea Merlo – Piano

„Fremd bin ich eingezogen, fremd zieh ich wieder aus.“
Mit diesen Worten beginnt die „Winterreise“, einer der bekanntesten Liederzyklen der deutschen Romantik. Franz Schubert gelang mit seiner Vertonung der Gedichte von Wilhelm Müller eine anrührende Darstellung des menschlichen Schmerzes, des Gefühls der Fremdheit und der Isolation. Der Hörer wird in vierundzwanzig Liedern zum Begleiter des jungen Wandergesellen in der schneebedeckten Landschaft, der aus dem Erlebnis enttäuschter Liebe heraus die Winterkälte durchwandert und sich von der Gesellschaft abkapselt.

 

Einlaß 19 Uhr

Eintritt 15 €