KLASSIK Opernabend Irene Patta und Hendrik Lücke

Datum/Zeit
Samstag, 19.05.2018
20:00


KLASSIK Opernabend
Irene Patta (Sopran), Hendrik Lücke (Tenor),
Andrea Merlo und Herbert Bruhn (Klavier)

Verdi: Szenen aus La Traviata
Puccini: Szenen aus La Bohème

Wir freuen uns sehr Irene Patta gleich zweimal in diesem Monat, und sie in der vollen Breite ihres Repertoires kennen zu lernen: Oper, Lied und Konzert.
Die italienische Sopranistin Maria Irene Patta absolvierte ihr Studium bei Lucetta Bizzi und Renata Scotto am Conservatorio in Parma. Dem schlossen sich verschiedene Meisterklassen für Opernsänger in Italien an. Zudem studierte sie acht Jahre lang klassischen Tanz in Parma. Irene Patta verkörpert die Rollen der Violetta (Traviata), Mimi (Bohème), Leonora (Trovatore), Ciociosan (Butterfly), Liù (Turandot), unter anderem im Teatro della Scala in Mailand.

Hendrik Lücke
Der promovierte Musikwissenschaftler ist ein musikalischer Tausendsassa. Er studierte Schauspiel und Gesang im Stimmfach Tenor, ist ausgebildeter Pianist und auch als Dozent in Hamburg tätig. Als beliebter Solist für Lied, Oper, Operette und Oratorium ist er weit über die Grenzen Hamburg hinaus bekannt und gehört u.A. seit Sommer 2006 zum festen Ensemble des Hamburger Engelsaals.

Beginn: 20:00 Uhr

Der Eintritt beträgt: 15 €

Tickets online unter: www.weinklang.reservix.de