KONZERT Klassik: Klaviersolo und Kammermusik

Datum/Zeit
Samstag, 09.11.2019
20:00


Emiliano Ramniceanu (Klavier), Mio Sasaki (Violine), Yuka Kato (Oboe), Florian Huber (Viola), Daniel Arias (Cello)

Beethoven: Sonata Op. 109; Ravel: Gaspard de la Nuit; Chopin: zwei Nocturne Op. 27; Theodore Duboi: Quintett in F-moll

Der venezolanische Pianist Emiliano Ramniceanu studierte am San Francisco Conservatory und in der Eastman School of Music in den USA und kam dann nach Hamburg um sein Studium zu erweitern. Anfang des Jahres spielte er sein Debut in der Elbphilharmonie als Solist mit dem Klavierkonzert Nr. 1 von Prokofiev. Bei uns spielt er Solowerke von Beethoven, Chopin und Ravel und anschließend das Quinttet in F moll von Theodore Dubois zusammen mit Yuka Kato, Mio Sasaki, Florian Huber und Daniel Arias

Eintritt: 15 €

Tickets unter: