Klavierduo: Maria Meier Karparov und Svetoslav Karparov

Datum/Zeit
Samstag, 13.11.2021
20:00


 

Programm:

W.A.Mozart: Eine kleine Nachtmusik KV525 (für Klavier zu vier Händen): Allegro, Romanze, Menuetto, Rondo; Edward Grieg: Drei Sätze aus der „Per Gynt“ Suite, op. 46: Morgenstimmung, Anitra’s Tanz, In der Halle des Bergkönigs; Zwei Klavierimprovisationen von Svetoslav Karparov im Austausch mit dem Publikum; Svetoslav Karparov: Feldfantasie (für Klavier zu vier Händen); Johannes Brahms: Ungarische Tänze Nr. 1. und 5. (für Klavier zu vier Händen)

 

Svetoslav Karparov, der Dozent für Klavier und Improvisation an der Musikhochschule Hamburg spielt zusammen mit seiner Frau und Duopartnerin Maria Meier Karparov ein Konzert in der Alten Druckerei.

 

Svetoslav Karparov wurde in Bulgarien geboren. Dort erlernte er von klein auf das Klavierspiel. Sein Können vervollständigte er in Deutschland, wo er in Hamburg Klavier und Komposition studierte.

Seine musikalischen Schaffensbereiche sind weit gefächert. Neben seiner Lehrtätigkeit an der Musikhochschule komponiert und arrangiert er. Seine besondere Leidenschaft gilt der Improvisation. So werden wir ihn auch in diesem Konzert improvisieren hören, wobei er charmant auf das Publikum eingeht und seine Musik im Austausch mit seinen Zuhörern entstehen lässt.

Maria Meier Karparov begann ebenfalls in frühen Jahren mit dem Klavierspiel und war Preisträgerin zahlreicher Jugendwettbewerbe. Sie studierte Klavier in Hamburg und in Kassel und schloss dies mit einem künstlerischen- sowie pädagogischen Diplom ab. Ihre Leidenschaft gilt der Kammermusik und dem Unterrichten. So spielt sie besonders gerne in unterschiedlichsten Kammermusikformationen Konzerte im In-und Ausland und hat in ihrem Mann Svetoslav einen perfekten Duopartner gefunden.

 

Wir freuen uns die beiden in der Alten Druckerei zu erleben…

Bookings

€20,00