Frauen…! Musikalisches Kabarett mit der Musik der 1920er und 30er Jahre

Datum/Zeit
Sonntag, 30.06.2019
18:00


  • Inka Neuss (Gesang & Hysterie)
  • Thomasn Grubmüller (Klavier)

Vom Weib und Wahn, Püppchen und Penisneid, Mädchen und Müttern, Ehrgeiz und Ehegelübden, Heiligen und heißem Wachs.

Inka Neuss macht sich im Laufe des Abends auf die Suche nach der „Frau von heute“: Was heißt eigentlich „Frausein“? Oder besser noch: eine „Frau von heute“ zu sein?

Wie musst du sein, wenn du von dir behaupten willst, Frau zu sein?

Auf dieser suche spielt Inka alle möglichen Arten vom Frausein durch: von kleinen Mädchen mit Zöpfen bis hin zur Diva in Robe.

Durch Moderation, Stand Ups, Comedy und Slam werden sie durch den Abend geführt.

Begleitet wird sie am Klavier von Thomas Grubmüller, der an der Musikhochschule Hamburg bei Marian Migdal studiert hat. er gibt Konzerte in vielen Ländern Europas. Seit 2003 ist er als Korrepetitor und Klavierlehrer am Hamburger Konservatorium tätig. Er ist uns als außerordentlich virtuoser Pianist bekannt und nähert sich selbst schwierigsten Stücken mit offenem Visier – der ideale Begleiter für diesen Abend!

Eintritt 15 €