KONZERT Klassik: Duo Inter-Klang – no borders!

Datum/Zeit
Sonntag, 22.03.2020
18:00


Das Duo Inter-Klang aus Hamburg setzt sich zusammen aus Chris Drave (*1977 in Hamburg) an der Violine und Gesang, und Yarden Lapid (*1987 in Jerusalem) an Klavier und Akkordeon.

Arvo Pärt: Spiegel im Spiegel; Claude Debussy: Claire de lune; Fritz Kreisler: Präludium & Allegro; Vittorio Monti: Czardas; Alberto Villoldo/Luise Armstrong: El Choclo / Kiss of fire; Paul Desmond: Take five; Astor Piazolla: Oblivion, Libertango; Joseph Colombo: Indifference; Frank Churchill: Someday my prince will come; John Lewis: Django; Django Reinhardt: Minor Swing; Joseph Kosma: Claire de lune; Eigene Kompositionen: Sahara-Wind, Milonga ardiente, David ́s Tango, Heureusement, Directions

Bezaubernde Klangwelten des estnischen Komponisten Arvo Pärt, leidenschaftlicher argentinischer Tango von Astor Piazolla, virtuose Variationen des österreichischen Violinisten Fritz Kreisler, Spielfreude des Gypsy-Jazz von Django Reinhardt, Jazz-Klassiker von Frank Churchill und John Lewis – das Duo verbindet Genres, Epochen und Kulturen. Hinzu kommen eigene Kompositionen, wie das orientalisch anmutende Instrumentalstück Sahara-Wind oder das klezmereske Lied Davids Tango.

 

Eintritt: 15 €

Tickets unter: http://www.tixforgigs.com