Erard Tage: Mathias Weber am historischen Flügel

Datum/Zeit
Samstag, 31.10.2020
20:00


 

Beethoven: Sonate op. 27/2 (Mondscheinsonate); Schumann: Papillons op. 2, Abegg-Variationen op.1; Chopin: Walzer cis-Moll op. 64 Nr.2 (komponiert 1847), Ballade Nr.3 As-Dur op. 47, Impromptus op. 29,36 und 51, Fantasie-Impromptu cis-Moll op.66

 

Der Pianist und Klavierdozent des Hamburger Konservatoriums Mathias Weber spielt auf seinem Erard-Flügel. Mit Einfühlungsvermögen und Sensibilität beherrscht Mathias Weber die Klangmöglichkeiten dieses besonderen Instruments auf faszinierende Weise. Ein genau für das Instrument ausgewähltes Programm versetzt uns in die Klangwelten der damalige Zeit und lässt uns unsere geliebten Komponisten von Beethoven bis Chopin einmal ganz anders erleben.

 

Eintritt: 20 €

Bookings

€20,00