NEUJAHRSKONZERT Liebestusch – Klavier 8händig

Datum/Zeit
Samstag, 11.01.2020
20:00


Gillock: Champagner Toccata; Glinka: Ruslan und Ljudmila; Grieg: Morgenstimmung aus der Peer-Gynt-Suite Nr. 1 op. 46; Dvořák: Slawische Tänze; Mozart: die Hochzeit des Figaro; Elgar: Liebesfreud und Liebesleid; Ravel: Pavane; Strauß: Radetzymarsch, Donauwalzer; de Abreu: Tico-Tico no Fubá; Humperdinck: Hänsel und Gretel

 

2 Flügel, 4 Pianisten, 8 Hände – das wird ein Durcheinander! Der Wandsbeker Organist Andreas Fabienke bildet mit den Pianisten Valeria Stab, Viktoria Rok und Carsten Bowien das Hamburger Pianoensemble 8händig. Sie spielen als Ouvertüre in das neue Jahr einen unterhaltsamen Querschnitt durch die Opern- und Operettenliteratur.

Entstanden ist das Hamburger Pianoensemble aus vielen freien Musikabenden, in denen sie sich unterhielten, Wein tranken und gemeinsam musizierten.

 

Eintritt 15 €

Tickets unter: http://www.tixforgigs.com