Trio atemporal – Streaming

Datum/Zeit
Donnerstag, 14.01.2021
20:00 - 22:00


Trio atemporal

Ganz kurzfristig angekündigt, aber langfristig geplant: Mit dem heute übertragenen Konzert stellen wir unsere Luftreinigungsgeräte vor. Schon vor zwei Monaten haben wir zwei Geräte Philips aufgestellt. Jetzt sind die lange bestellten Luftreiniger von TROX eingetroffen und an ihren geplanten Platz gestellt worden.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr und dauert wahrscheinlich bis 22 Uhr. In einer der Pausen wird Herbert Bruhn den Blick/die Kamera auf die beiden Luftreiniger lenken und kurz erklären, was diese Geräte tun:

„Nach den Herstellerangaben reinigt jeder der Apparate  der Firma TROX bei mittlerer Einstellung die Raumluft von ca. 300 m3. Aus den Aerosolen werden 99,5 % der Bakterien und Viren mit  einem Nanofilter herausgeholt – Unser Konzertraum ist 2,70 m hoch und hat eine Grundfläche von 100 qm. Also können wir davon ausgehen, dass die Luft ca. sechs Mal pro Stunde gereinigt wird. Die Ansteckungsgefahr, die durch die Teilnahme an den Konzerte bei uns ausgeht, ist also sehr, sehr gering.

Deshalb habe ich beim Innensenator, der für die Corona-Verordnung verantwortlich zeichnet, eine Ausnahmegenehmigung für den Veranstaltungsbetrieb beantragt. Ich werde meinen Raum, die Alte Druckerei Ottensen, für offizielle Studien zur Verfügung stellen, da ich der Überzeugung bin, dass wir alles nur Mögliche tun müssen, um Bildung und Kultur vor  dem Absturz zu retten.“