Februar, 2022

2022So06feb18:0020:00Jazz-Abend mit Sandro Saez

Informationen

Das Sandro Sáez Trio spielt Musik des gleichnamigen Bandleaders und Komponisten. Mit seinen Stücken geht er oft bis an die Grenzen konventioneller Harmonik und entwickelt originelle Formen, um ungewöhnliche dramaturgische Bögen zu spannen. Auch freie Improvisationen finden ihren Platz und sind Teil der Kompositionen. So gelingt es ihm und seinen Mitspielern, dass jedes Konzert einzigartig wird.

Sandro Sáez stammt aus einer Pianisten-Familie. Durch seinen Vater kam er schon früh in Kontakt mit der Musik von Oscar Peterson und Antonio Carlos Jobim, aber auch mit klassischen Komponisten wie Chopin. Mit 18 Jahren begann er sein Studium an der HfMT Hamburg, unter Leitung von Herrn Prof. Buggy Braune, und durfte in dieser Zeit in der Elphilharmonie und auf dem Elbjazz Festival mit national und internationalen Jazz Größen wie Gabriel Coburger, Sandro Hempel, Dan Gottshall und Randy Brecker Konzerte spielen.2019 wechselte er an das Jazz Institut Berlin, unter der Leitung von Herrn Prof. Wolfgang Köhler. Seither ist er fester Bestandteil der Berliner Jazz-Szene, und gründete dort zusammen mit Nathan Ott (Schlagzeug) sein neues, sehr vielversprechendes Klavier Trio, in welchem er schon mit Bassisten wie Niklas Lukassen, Felix Henkelhausen und Doug Weiss Konzerte spielen durfte.

Health Guidelines for this Event

Other Health Guidelines 2G+ Veranstaltung

Datum

(Sonntag) 18:00 - 20:00

Ticket kaufen

Preis €20,00

Wie viele Tickets? -1 +

Gesamt €20,00

Titel

Nach oben