1

Januar, 2022

2022Sa29jan20:0022:00VergangenFeaturedKonzert Jazz: Buggy Braune spielt mit seiner Band

Informationen

Das Buggy Braune Trio , fest Paul Imm am Kontrabass und Moritz Hamm am Schlagzeug,
spielt interaktiven, modernen Jazz, der es sich nicht nehmen lassen will, aus den 100 Jahren Klavier-Trios
der Jazz-Geschichte zu zitieren. Das Programm enthält vornehmlich Kompositionen der Klavierlegenden
Bill Evans, Chick Corea, Thelonious Monk, Fats Waller u.a. Ein positiver Aspekt des musikalischen
Dekonstruktivismus ist dabei unausweichlich und spiegelt die Spielfreude der 3 Akteure wieder.
Der freie improvisatorische Wille steht dabei unmittelbar Pate. Bop’til you drop!
Buggy Braune, Professor für Jazz-Klavier an der HfMT, Hamburg, unterrichtet dort seit 15 Jahren
bemerkenswerte Klavierstudenten wie z.B. Martin Terens, Lukas Klapp, Bela Meinberg, Jonas Oppermann,
Sandro Saez Eggers u.v.a. Er selbst machte sich einen Namen als musician’s musician. Kein Geringerer als der Altsaxofonist Herb Geller machte ihn zu seinem Sideman. Er spielte mit Eric Alexander, Dave O’Higgins, Joe Gallardo, Wolfgang Schlüter,
Jack Walrath,Tony Lujan, Roman Schwaller, der NDR-Bigband und zahlreichen internationalen  Jazzgrössen.
Auf ca. 60 CD-Aufnahmen hat Braune mitgewirkt. Auslandstourneen in China,Südkorea, Pakistan,Indien,
Skandinavien, Grossbritannien etc.

Health Guidelines for this Event

Other Health Guidelines 2G+

Datum

(Samstag) 20:00 - 22:00

Ticket kaufen

Tickets are not available for sale any more for this event!

Titel

Nach oben