Ensemble Il Suono - Flowing Gardens

Sa31Aug20:00Sa22:00Ensemble Il Suono - Flowing GardensHighlight des Monats20:00 - 22:00

Informationen

Il Suono, das junge dynamische Ensemble steht für lebendige Interpretationen und unvermutete Begegnungen mit Alter und Neuer Musik. Die gemeinsame Lust am Musizieren und Experimentieren hat die vier Musiker zusammengeführt und sie ist bei jeder Aufführung spürbar. Ein sehr schönes Programm mit Musik von Telemann, Händel und ganz viel Johann Sebastian Bach und einigen weniger bekannten Komponisten.

Georg Philipp Telemann (1681 – 1767)
Die Landlust
Kleine Kantate von Wald und Au für Sopran, Blockflöte und Basso Continue
Georg Friedrich Händel (1685 – 1759)
Flammende Rose, Zierde der Erden aus: Neun deutsche Arien
Tarquino Merula (1590 – 1665)
Cantate jubilate
Francesco Mancini (1672 – 1737)
Quanto dolce è quell’ardore
Kantate für Sopran, Blockflöte und Bass
Arie – Rezitativ – Arie
Johann Sebastian Bach (1685 – 1750)
Sonate D-Dur für Viola da Gamba und Cembalo BWV 1028
Adagio – Allegro
Meine Seele sei vergnügt
aus der Kantate „Ich bin in mir vergnügt – Von der Vergnügsamkeit“ BWV 204
Sonate D-Dur für Viola da Samba und Cembalo BWV 1028
Andante – Allegro
Georg Friedrich Händel (1685 – 1759)
Venus et Adonis HWV 85
Kantate für Sopran, Blockflöte und Bass
Rezitativ – Arie – Rezitativ – Arie
Adam Krieger (1634 – 1666)
Fleug, Psyche, fleug
für Sopran, Blockflöte und Basso Continuo
Anonymus
When Daphne from fair Phoebus
Madrigal für Sopran, Blockflöte und Bass

Besetzung:
Frøya Gildberg (Sopran)
Nóra Kiszty (Blockflöte
Benjamin Sprick (Violoncello)
Dörthe Landmesser (Cembalo)

Tickets bestellen

Preis €20,00

Anzahl -1 +

Gesamtbetrag €20,00

Veranstaltung teilen