Klavierabend mit Mathias Weber

So16Jun20:00So22:00Klavierabend mit Mathias WeberZu Robert Schumanns Geburtstag20:00 - 22:00

Informationen

Der Hamburger Pianist Mathias Weber spielt ein reines Schumann-Programm zu Ehren des am 8. Juni 1810 geborenen Komponisten. Mathias Weber ist ein sensibler und ausdrucksstarker Pianist, der immer wieder mit seinen tiefsinnigen Interpretationen überzeugt. Für alle Gäste haben wir eine Geburtstagsüberraschung.

Robert Schumann (1810 – 1856)                               

Variationen Op. 1 (Abegg-Variationen)
Tema (animato) – Variationen I – III
Cantabile
Finale alla Fantasia (Vivace)
Humoreske Op. 20
Einfach – sehr rasch und leicht – noch rascher-erstes Tempo – wie am Anfang
Hastig – nach und nach schneller – nach und nach immer lebhafter und stärker – wie vorher – Adagio
Einfach und zart – Intermezzo – (wie am Anfang)
Innig – schneller – (innig)
Sehr lebhaft – immer lebhafter – Stretto
Mit einigem Pomp
Zum Beschluss

PAUSE

Blumenstück Op. 19
I (leicht bewegt)
II: (Ein wenig langsamer)
III
II
IV
V: (lebhaft)
II: (Minore)
IV
II
Langsamer

Faschingsschwank aus Wien Op. 26
Allegro (sehr lebhaft)
Romanze (Ziemich langsam)
Scherzino
Intermezzo (mit größter Energie)
Finale (höchst lebhaft)
 

Tickets bestellen

Preis €20,00

Anzahl -1 +

Gesamtbetrag €20,00

Veranstaltung teilen